Irmtraut Helten Freie Malerei "Farben sind Kinder des Lichtes", sie liegen mir am Herzen, ist Anziehungspunkt, Ausdruck und Anliegen. Bei meiner Malerei geht es mir stets, zu nächts um die Farbe, um die nicht wirklich festhaltbare Vereinigung von Farbmittel und Licht. Farbe, das Pigment oder Farbpulver, die organisch und anorganisch, pflanzlich, tierisch oder synthetisch ist. Ein weiterer Aspekt von Farbe ist für mich ihr Farbton, ihre Sättigung und ihre Hell-und Dunkelstufen. Durch die Farbkraft werden ausdruckssteigerde Empfindungen vermittelt und ästhetisch umgesetzt. In meiner Malpraxis verwende ich Ei-Tempera, die ich selber herstelle. Um Spannung zu erzeugen arbeite ich mit unterschiedlichen Materialien-Ölfarbe, Tusche, Kohle-Kreidestift, Papier, Sand und Spachtelmasse. Ich stelle so mit, glatte und raue, matte und glänzende Flächen gegen über. Mein bevorzugtes Sujet ist der Mensch, als sich bewegende Figur und im Bezug zu anderen Menschen. Der einzelne Mensch, wie auch die breite Masse bleibt ohne Gesicht und wirkt daher in unterschiedlichem Maße abstrahiert. Aktuelle Ausstellungen und Besichtigung meiner Bilder: Seidengalerie Krefeld Galerie Egon Heidefeld Neuestraße Husum Galerie Tobin GmbH Hafen Greetsiel Hafengalerie, Fam. Korth St.Vith ( Belgien ) Galerie B-R Klaus Weishaupt Atelier 53 Irmtraut Helten, Petersstraße 53, Krefeld Sie können mich unverbindlich in meinem Atelier besuchen. Da ich keine feste Arbeitszeit habe, bitte ich um Terminabsprache. Ich wünsche allen, ein frohes und sonniges Osterfest ! An alle Kunden und Kunstfreunde, eine neue Webseite ist in Arbeit.
Irmtraut Helten    Freie Malerei  "Farben sind Kinder des Lichtes",sie liegen mir am Herzen, ist Anziehungspunkt, Ausdruck und Anliegen. Bei meiner Malerei geht es mir stets, zu nächts um die Farbe, um die nicht wirklich festhaltbareVereinigung von Farbmittel und Licht.Farbe, das Pigment oder Farbpulver, die organisch und anorganisch, pflanzlich, tierisch oder synthetisch ist. Ein weiterer Aspekt von Farbe ist für mich ihr Farbton, ihre Sättigung und ihre Hell-undDunkelstufen. Durch die Farbkraft werden ausdruckssteigerde Empfindungen vermittelt undästhetisch umgesetzt. In meiner Malpraxis verwende ich Ei-Tempera, die ich selber herstelle. Um Spannung zuerzeugen arbeite ich mit unterschiedlichen Materialien-Ölfarbe, Tusche, Kohle-Kreidestift,Papier, Sand und Spachtelmasse. Ich stelle so mit, glatte und raue, matte und glänzende Flächen gegen über. Mein bevorzugtes Sujet ist der Mensch, als sich bewegende Figur und im Bezug zu anderen Menschen.Der einzelne Mensch, wie auch die breite Masse bleibt ohne Gesicht und wirkt daher in unterschiedlichem Maße abstrahiert.  Aktuelle Ausstellungen und Besichtigung meiner Bilder: Seidengalerie Krefeld       Galerie Egon Heidefeld  Neuestraße  Husum         Galerie Tobin GmbH        Hafen  Greetsiel        Hafengalerie, Fam. Korth    St.Vith   ( Belgien )       Galerie  B-R Klaus Weishaupt   Atelier 53   Irmtraut Helten, Petersstraße 53, Krefeld Sie können mich unverbindlich in meinem Atelier besuchen.Da ich keine feste Arbeitszeit habe, bitte ich um Terminabsprache.  Ich wünsche allen, ein frohes und sonniges Osterfest !   An alle Kunden und Kunstfreunde, eine neue Webseite ist in Arbeit.   

AUF DEM KLEINEN, BEGRENZTEN RAUM, DEN MIR DIE LEINWAND BIETET,

WILL ICH DIE VIELFÄLTIGEN MÖGLICHKEITEN DES KÜNSTLERISCHEN AUS-
DRUCKS AUSLOTEN UND MIT KREATIVER FREIHEIT ÜBERSCHREITEN.

 

 

VITA

Studium der Malerei und Grafik IBKK Bochum.

Diplom Schwerpunkt, Freie Malerei bei Prof. Dr.phil. Qi Yang.

Weiterbildung, bei Prof. Bruno Konrad, Dresden, bei Prof. G.Yang, Anhui, V.C.

Figurative Malerei des Menschen, Dozent Helmut Jöcken,

Radierkurs Aquatinta, im Atelier Reimund Franke.

 

Geboren 1947 in Wilhelmshaven

1999 Eröffnung "Atelier 53", Krefeld

1995 Eröffnung Atelier "Im Forum", Krefeld

 

 

Mitglied im Suedgang e.V. "Offene Ateliers", Krefeld

 

AUSGEWÄHLTE AUSSTELLUNGEN

20 Jahre Galerie Heidefeld, Künstler der Galerie, Best Of...

Galerie Weishaupt St.Vith, Belgien

Galerie Syr Jakobs Tegelen, Niederland

"Frauenwelt" art Hotel Aachen

Museum Kloster Kamp

Kerkrade, Abtei Rolduc, Niederland

Galerie Art & Frame Source, St. Petersburg USA

Städt. Galerie Hefei /Anhui, V.R. China

"Art" Karlsruhe

"art" fair, Kunstmesse Köln

Arbeiten von Irmtraut Helten befinden sich in öffentlichen und privaten Sammlungen.

Publikationen / Katalog, Bühnenbild im Seidenweberhaus, Tennis Gala

Titelbild Zeitschrift "Ball des Sports", Titelbild Festzeitschrift Tennis DTB Masters Tunier

 

"Meine Technik: Eitempera", In der Kunstzeitschrift Palette & Zeichenstift

Künstlerportrait von Ulrike Fuchs, Pallete & Zeichenstift. Werkkatalog.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Atelier.53